Deutsche Roman-Veröffentlichungen


Titel
Originaltitel
Reihe
ISBN
Erstausgabe
Verlag
#
Inhaltsangabe
Herr Apropos von Nichten
Sir Apropos of Nothing
--
3-404-20493-X
08/2004
Heyne, 8,90 Euro
--
Sie waren finstre, stürmische Ritter ... und als sie sich eines Abends mit einem hilflosen Frauenzimmer in einer Taverne vergnügten, ahnten sie nicht, dass das Produkt ihres zwielichtigen Verhaltens sich Jahre später bitter an ihnen rächen würde. Der Name dieses "Produkts" lautet Apropos: Er ist ein Lump, ein Schuft, ein Halunke ... und das sind noch seine besten Eigenschaften. Faul in den Beinen doch fix im Geiste, das ist Sir Apropos von Nichten. Hier ist seine Geschichte. Er muss sich nicht nur mit seinen Vätern herumschlagen, sondern auch mit einem verrückt gewordenen Phönix, einem mörderischen Einhorn, mutierten Harpyen und - o Graus - einer Prinzessin, die möglicherweise eine psychotische Giftmischerin sein könnte.

<< Vorherige Seite ________ Übersicht ________ Nächste Seite >>

Alphabetisch
Chronologisch



But I Digress

Photon

Space Cases

> Deutsche Veröffentlichungen